Gemeinsam sind wir stark

HeForShe ist eine Kampagne der Vereinten Nationen. Unterstützer von #HeForShe kämpfen auf der ganzen Welt für die Gleichberechtigung von Männern und Frauen.

Unsere Themen

Die Solidaritätsbewegung

Ziel ist es, Frauen und Mädchen zu stärken, um ihnen ein freieres und gerechteres Leben zu ermöglichen. Schon viel zu lange werden Frauen benachteiligt und müssen Männer der Rolle des Starken Mannes gerecht werden, so die UN Women Sonderbotschafterin Emma Watson. HeForShe hat es sich zur Aufgabe gemacht alltägliche Ungerechtigkeiten in Bildung, Beruf, Politik und Gesundheit zur Sprache zu bringen. Die Unterstützer der HeForShe Kampagne kämpfen für eine Welt, in der Frauen und Mädchen keine Gewalt oder Diskriminierung erfahren müssen und jeder Mensch, unabhängig vom Geschlecht, gleich behandelt wird.

Um eine Gleichstellung der Geschlechter zu erreichen, ist der Einsatz von allen Männern und Frauen sowie Jungen und Mädchen notwendig. Die Frage der Gerechtigkeit geht jeden Menschen etwas an, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Beruf oder Status. Aus diesem Grund hat UN Women im Jahr 2014 die HeForShe Initiative gestartet, in der Männer aufgerufen werden, sich als „Agents of Change“ für die Rechte von Frauen einzusetzen.

Über uns 1

Das Gesicht von HeForShe

Die UN Women Sonderbotschafterin Emma Watson ist das Gesicht der Kampagne und präsentierte diese Ende 2014 vor den Vereinten Nationen. In einer emotionalen Rede lädt Emma Watson dazu ein, die HeForShe Kampagne zu unterstützen und damit einen weltweiten Wandel bei der Gleichberechtigung zu fördern. Mit dem Start der Kampagne wurde zunächst die IMPACT 10x10x10 Initiative ins Leben gerufen. In dieser wurden ausschließlich Männer aufgerufen sich für eine Gleichstellung der Geschlechter einzusetzen. So verpflichteten sich zehn männliche Führungspersönlichkeiten aus Politik, der Wirtschaft und von Universitäten, im Rahmen ihrer Möglichkeiten zur Gleichstellung von Männern und Frauen.

Im Januar 2016 wurde die Kampagne erweitert. Seit dem können sich alle Menschen im Rahmen der Kampagne registrieren und für eine gerechtere Welt engagieren.

Mache den ersten Schritt und zeige deine Solidarität

Aktiv werden