HeForShe Thematic Champions: Jetzt Themenpate werden!

UN Women ist die Behörde der Vereinten Nationen, die sich für die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung von Frauen einsetzt. UN Women rief die Initiative HeForShe ins Leben, ein globaler Ansatz, Männer und Jungen dazu zu bewegen, für die Beseitigung von sozialen und kulturellen Barrieren einzustehen, die Frauen davon abhalten, ihr Potential zu entfalten und dabei die Gesellschaft neu zu formen. Die Erreichung von Geschlechtergleichstellung erfordert einen inklusiven Ansatz, der die entscheidende Rolle von Männern und Jungen als Partner für Frauenrechte sowie deren eigene Bedürfnisse im Sinne der Balance anerkennt. HeForShe lädt Männer und Jungen ein, am Aufbau der Stärkung von Frauen und an der Gestaltung und Umsetzung einer gemeinsamen Vision von Geschlechtergleichstellung als gleichwertige Partner teil zu haben, wovon die ganze Menschheit profitieren kann. Seit der Gründung durch UN Generalsekretär Ban Ki-moon und UN Women Sonderbotschafterin Emma Watson am 20. September 2014 haben Hunderttausene Männer aus aller Welt, Staatsoberhäupter, Geschäftsführer und globale Koryphäen aus allen Gesellschaftsschichten sich für Geschlechtergerechtigkeit ausgesprochen.

Die HeForShe Themenpaten

Um gezielte Aktionen anzuregen und Gleichstellung der Geschlechter sowie die Stärkung von Frauen in den Mittelpunkt der Agenda zu setzen, arbeitet UN Women mit lokalen Führungskräften aus dem privaten und öffentlichen Sektor. Diese Gruppe ausgewählter Führungskräfte werden HeForShe Thematic Champions, zu Deutsch Themenpaten, genannt. Diese Themenpaten wählen einen Schwerpunkt, um ihre individuellen Ressourcen, Netzwerke und speziellen Fähigkeiten wirksam einzusetzen, um den Wandel zu erreichen, der für die Gleichstellung der Frau unerlässlich ist. Die Ausrichtung auf die UN Women Strategie ermöglicht die weitere Integration von HeForShe in die programmatische Arbeit von UN Women.

Über uns 1

Was sind die Auswahlverfahren der HeForShe Themenpaten¹?

HeForShe Themenpaten sind engagierte Unterstützer von Geschlechtergerechtigkeit und der Stärkung von Frauen und tragen als öffentliche „agents for change“ zum Fortschritt innerhalb ihrer eigenen Institutionen bei. Sie verpflichten sich, darauf aufmerksam zu machen, strukturelle und systematische Veränderungen durchzusetzen, um Gleichstellung der Geschlechter in den Institutionen und Gemeinschaften zu erreichen, in denen sie agieren.  Sie selbst verfügen über ein hohes Ansehen für stark ethische Methoden und gleichberechtigte Geschlechterrichtlinien; zeigen Spitzenleistungen in ihrem jeweiligen Tätigkeitsfeld; und tragen ihre Expertise bei, um UN Women zu unterstützen, Projekte durchzuführen und Ressourcen zu mobilisieren.

¹ Anmerkung: Das Engagement eines HeForShe Themenpaten muss entsprechend der standardisierten UN Women „Due-Diligence“ Prüfung erfolgen (ethische Standards und Sorgfaltspflicht).  Die Vorauswahl und Einschätzung eines Themenpaten sind obligatorisch bevor weitere Verhandlungen mit den angehenden Partnern veranlasst werden. Anträge für eine Vorauswahl werden bitte an HeForShe@unwomen.org gesandt.

Ernennung zu HeForShe Themenpaten

HeForShe Thematic Champions wurden von regionalen und nationalen UN Women Geschäftsstellen nach den folgenden Kriterien eingeteilt: Privatwirtschaft, Regierung, Universitäten und Zivilgesellschaft.
Aktiv werden

Bildung 1


Beispiel: Engagement im privaten Sektor

Die Zusammenarbeit ist gekennzeichnet durch die Unterstützung der wirtschaftlichen Stärkung von Frauen.

HeForShe Themenpaten für die wirtschaftliche Stärkung von Frauen

 Themen:

  • Lohngerechtigkeit
  • Elternzeit
  • Gleichstellung auf Führungsebene
  • Ressourcenmobilisierung
 Verpflichtungsbeispiele:

  • Sichern von gleichem Lohn
  • Gewähren der Elternzeit
  • Sichern der Geschlechterparität auf allen Führungsebenen²
  • Mittel für die Geschlechtergleichstellung erwirtschaften

² Anmerkung: Frauen umfassen zurzeit 40 Prozent der formellen Arbeitskräfte und nur 5 Prozent der CEOs der größten Vereinigungen weltweit.


Beispiel: Engagement von Universitäten

In Anlehnung an die HeForShe IMPACT 10x10x10 University Champions, bei denen die Beendigung der Gewalt auf dem Universitätsgelände als ein wichtiges Thema identifiziert wurde, liegt die Zusammenarbeit bei HeForShe Themenpaten zur Beendigung von geschlechtsspezifischer Gewalt.

HeForShe Themenpaten zur Beendigung von geschlechtsspezifischer Gewalt

 Themen:

  • Geschlechtsspezifische  Gewalt auf dem Universitätsgelände
  • Ressourcenmobilisierung

 

 Verpflichtungsbeispiele:

  • Beenden aller Formen geschlechtsspezifischer Gewalt an der Uni
  • Mittel erwirtschaften für den UN Fonds zur Beendigung von Gewalt gegen Frauen


Beispiel: Regierungsengagement

Um die Verabschiedung und Implementierung von Gesetzen und Verordnungen zu unterstützen, kann die Kooperation folgendermaßen organisiert werden.

HeForShe Themenpaten für Frauen in Führungspositionen und Politik

 Themen:

  • Wirtschaft: Elternzeit & gleicher Lohn
  • Traditionen: weibliche Genitalverstümmelung & Kinderheirat
  • Geschlechtsspezifische Gewalt
  • Führungspositionen
 Verpflichtungsbeispiele:

  • Implementieren von Gesetzen und Verordnungen, die gefährliche Praktiken unterbinden (weibliche Genitalverstümmelung, Kinderheirat)
  • Sichern eines institutionellen Wandels zur Steigerung der Teilnahme von Frauen in Führungspositionen und Politik


Mehr über die HeForShe Themenschwerpunkte